«Züri Wählt» ist eine Wahlplattform für die Gemeinde- und Stadtratswahlen im Februar 2022.

Hinter «Züri Wählt» stehen Gastro Zürich-City und die Bar & Club Kommission Zürich.

Gemeinsam teilen wir die Vision einer lebenswerten Stadt, welche die nötigen Rahmenbedingungen bietet, damit sich attraktive Gastronomie- und Nachtleben-Angebote entwickeln können, die wiederum Arbeitsplätze schaffen.

«Züri Wählt» ist parteineutral, steht für Lebensfreude und soll zum Wegweiser für eine gastronomie- und nachtkultur-freundliche Politik werden. Im Vordergrund stehen eine Politik des Ermöglichens und die Zusammenarbeit mit Politiker*innen, welche sich dafür einsetzen, dass Zürich weiterhin attraktiv für Clubs, Bars, Restaurants und Cafés ist und die Stadt lebenswert bleibt.

Zu unseren Kernanliegen zählen die unbürokratische Nutzung des Boulevards und von Innenräumen für kulturelle Zwecke (auch in der Nacht) und natürlich allgemein weniger Bürokratie.